Meditatives Malen ist:

   -  ein Weg innzuhalten und still zu werden.

   - ist eine Möglichkeit ganz bei sich selbst zu sein und mit Gott in Dialog            zu  treten .

   - Freiheit und Spontanität.

   - ein Raum ohne Bewertung oder Beurteilung.

   - ein Malworkshop für Mann und Frau, jung oder alt

   - Experimentieren mit Farben und Formen

 

 

  Der Kurs findet in einer kleinen Gruppe (zwischen 3 und 6 Leute) statt

  Das Material (Wachsmalstifte und Papier) wird gestellt

  Vorkenntnisse oder Malfähigkeiten sind nicht erforderlich   

            Kosten : 15.- €

 

  Meditatives Malen ist kein Malworkshop, indem

  malerische Fähigkeit vermittelt werden.

 

Beim meditativen Malen geht es nicht um Gemälde, sondern darum innere Bilder zu

visualisieren.  Meditatives Malen ist weder esoterisch noch therapeutisch.